Slide background
Slide background

Gießzelle

Die VOSS-Gießzelle – eine neuartige Aluminium-Druckgieß-Anlage

Den immer größer werdenden Ansprüchen an die Guss-Qualität und Guss-Oberflächen folgend, wurde jetzt in eine neue Aluminium-Druckgieß-Anlage investiert. Basierend auf einer Maschine mit 550t Schließkraft wurde auch bei Anschaffung der Peripherie auf den neuesten Stand der Technik geachtet. Das Investitionsvolumen beträgt ca. 500.000 Euro. Die neue Anlage ist mit zwei Schmelzöfen versehen, in denen jeweils abwechselnd geschmolzen, vorbehandelt und vergossen wird. Bedingt durch dieses „Rotationssystem“ ist immer eine gleichbleibend reine Qualität der jeweiligen Guss-Legierung gewährleistet.


P1030030P1030057P1020972

 

 

 

 

 

Neuartig ebenfalls die Entnahme aus dem Tiegel:

Nicht wie üblich mit Schöpflöffeln, sondern mithilfe eines „Vakuum-Saugers“ wird das flüssige Metall unter der Oberfläche angesaugt und genau dosiert in die Gießkammer der DGM (Druck-Gieß-Maschine) gefüllt. Dieses Verfahren garantiert höchste Metallreinheit, da weder auf der Oberfläche des Metalls störende Partikel, noch die immer vorhandene „Guss-Haut“ in den Gießprozess mit einfließen.
Diese moderne Gießanlage (derzeit in dieser Konstellation weltweit einmalig!), welche mit weitestgehend automatischen Ablaufprozessen ausgestattet ist, ergänzt den Druckgieß-Maschinen-Park von VOSS im oberen Segment der Schließkräfte. Es können Werkzeuge bis zu ca. 700 mm x 700 mm aufgespannt werden, mit denen Gussteile bis zu einem theoretischen Stückgewicht von ca. 7 kg gefertigt werden können. Die theoretische Produktionsmenge an Aluminium beträgt im Dreischicht-Betrieb ca. 18 t pro Tag.

VOSS verfügt mit der neuen DGM jetzt über insgesamt fünf Druck-Gießanlagen (Gießzelle) in den Größen (Schließkraft) von 150t, 225t, 400t, 500t und (neu) 550t. Die Leistungsfähigkeit und Bandbreite der Produktionsmöglichkeiten wird durch die neue Anlage bedeutend gesteigert!

Neben den Produktionsanlagen in der Alu-Gießerei, bietet VOSS auf hauseigenen CNC-Bearbeitungszentren (auch 5-Achsen) die gesamte Nachbearbeitung auf höchstem Niveau. Die entsprechende Qualität wird durch Kontrollen der bearbeiteten Produkte mittels einer 3D-Messmaschine von Zeiss gewährleistet. Auch während der eigentlichen Gieß-Prozesse finden qualitätsrelevante Kontrollen statt.

Als weitere Dienstleistungen werden Oberflächen-Beschichtungen bzw. -Finishing (z.B. Gleitschleifen, Strahlen, etc.) aller Art angeboten. Bearbeitung, Montage und Lieferung von ganzen Baugruppen zählen ebenfalls zum Leistungs-Portfolio.

VOSS-Produkte und -Dienstleistungen unterliegen selbstverständlich der ständigen Überwachung nach DIN EN ISO 9001:2008 der DIN EN 13561 (Markisen-Systeme) und (neu) nach DIN EN 15088.